In der Nacht auf den 1. April wurde die Feuerwehr in die Sackgasse alarmiert. Am Einsatzort wurde eine Familie vorgefunden, welche durch einen defekten Boiler in der darüberlegenden Wohnung aus dem Schlaf gerissen wurde. Unsere Aufgabe war es die Zuleitung zum defekten Boiler auszuschalten, und die beiden betroffenen Wohnungen mittels Nasssauger zu trocknen.

Im Einsatz waren: 12 Mann
Fahrzeuge: VLF, VF, KLF