Am Abend des 04. Februar wurde unsere Feuerwehr in die Reichsstraße alarmiert. Grund der Alarmierung war das Austreten von Betriebsflüssigkeiten eines PKWs. Diese wurden mit dem Ölblitz mittels Bioversal gebunden.

Im Einsatz waren: 16 Mann
Fahrzeuge: VLF, VF, TLF