Am Nachmittag des 9. Mai wurde unsere Wehr durch die automatische Brandmeldeanlage alarmiert. Am Einsatzort wurde eine abgerissene Sprinkleranlage vorgefunden, welche durch eine geöffnete Heckklappe beschädigt wurde.

Im Einsatz waren: 17 Mann
Fahrzeuge: VLF, TLF