Die Feuerwehr Altenstadt wurde am Abend wegen unklarer Rauch-/Geruchswahrnehmung in die Kaiserstraße alarmiert. Am Einsatzort konnte anfangs eine deutliche Rauchentwicklung wahrgenommen werden, welche jedoch rasch nachließ. Grund dafür war ein „kräftiges Anheizen“ in einem der Nachbarhäuser, welches mittels Wärmebildkamera kontrolliert wurde.

Im Einsatz waren: 20 Mann
Fahrzeuge: VLF, TLF