Gegen 11 Uhr wurde die Feuerwehr Altenstadt in die Luegerstraße alarmiert. Am Einsatzort wurde ein LKW vorgefunden, welcher durch das Touchieren einer Mauer sich einen Ölbehälter aufriss. Die Menge der ausgelaufenen Betriebsstoffe begrenzte sich auf einen knappen halben Liter, welcher sich über die Nasse Straße jedoch verbreitete. Mittels Ölbindemittel und Bioversal wurde das eindringen in den Naflabach verhindert!

Im Einsatz waren: 12 Mann
Fahrzeuge: VLF, VF, TLF