Auch am 23. November wurde unsere Wehr zu einer Türöffnung alarmiert. Am Einsatzort angekommen konnte eine vom Roten Kreuz bereits geöffnete Tür vorgefunden werden.

Im Einsatz waren: 13 Mann
Fahrzeuge: VLF