Am Nachmittag des 24. September wurde unsere Wehr zu einem brennenden Müllkübel bei einer Bushaltestelle alarmiert. Mittels Hochdruckrohr konnte der Brand rasch gelöscht werden.

Im Einsatz waren: 13 Mann
Fahrzeuge: VLF, TLF