Am Nachmittag des 26. Mai wurde die Feuerwehr Altenstadt zu einem Wasserrohrbruch auf der L190 Höhe Blütenweg alarmiert. Aufgabe der Feuerwehr war es die Stadtwerke zu verständigen und anschließend die verunreinigte Straße zu säubern.

Im Einsatz waren: 16 Mann
Fahrzeuge: VLF, TLF, VFA