Die Feuerwehr Altenstadt wurde am Morgen des 29. August in die Lehenhofstraße gerufen. Am Einsatzort wurde ein KFZ mit Motorschaden in einer Autowerkstatt vorgefunden, welches für die starke Rauchentwicklung verantwortlich war. Der Rauch konnte durch die interne Absauganlage ins Freie gelangen, sodass kein Eingreifen der Feuerwehr Altenstadt notwendig war.

Im Einsatz waren: 17 Mann
Fahrzeuge: VLF, TLF